Jahnstr. 12-14, 79312 Emmendingen
07641 465 100   07641 465 199
Krankmelden Mail Anfahrt

NEUE PFLEGEAUSBILDUNG

Badischen Zeitung, am 21.02.22


NEUE PFLEGEAUSBILDUNG

Die zum 1. Januar 2020 eingeführte
generalistische Ausbildung vereint die
ehemaligen Ausbildungsformen in den
Bereichen Gesundheits- und Kinderkrankenpflege,
Gesundheits- und Krankenpflege
sowie Altenpflege. Alle Azubis
werden nach der dreijährigen Ausbildung
als Pflegefachmann oder Pflegefachfrau
bezeichnet. Ziel der Neuregelung
war eine einheitliche Ausbildung
zur EU-Anerkennung, den
Pflegeberuf attraktiver zu gestalten
und dem Fachkräftemangel zu begegnen.
Die Ausbildung gliedert sich in
Theorie- und Praxisblöcke. Die generalistische
Pflegefachkraft benötigt
Wissen und Erfahrung in allen Bereichen,
weshalb die Praxisphasen nicht
nur beim Ausbildungsträger, sondern
auch bei externen Einrichtungen stattfinden.
Die Berufsfachschule für Pflege
im Landkreis Emmendingen bietet
2022 für das Kreiskrankenhaus und
das Zentrum für Psychiatrie (ZfP) erstmals
neben dem Start im Oktober eine
Ausbildung ab April an. Es sind noch
Plätze frei. Weitere Informationen und
die Möglichkeit zur Bewerbung unter
https://pflegeschule-em.de. Außerdem
können Interessierte an den Gewerblichen
und Hauswirtschaftlich-
Sozialpflegerischen Schulen Emmendingen
(GHSE) eine generalistische
Pflegeausbildung beginnen. Infos unter
http://mehr.bz/pflege-ghse
NEUE PFLEGEAUSBILDUNG


den ganzen Artikel lesen/Quelle:   Badischen Zeitung


Besuchen Sie uns!

Gewerbliche und Hauswirtschaftlich-
Sozialpflegerische Schulen Emmendingen

Jahnstr. 12-14
79312 Emmendingen

07641-465-100
07641-465-199

Das Sekretariat ist geöffnet von:

Mo - Do: 7.30 - 12.00 Uhr
Mo - Do: 13.00 - 15.30 Uhr
Fr: 7.30 - 13.00 Uhr

Hier finden Sie uns


Größere Karte anzeigen