Jahnstr. 12-14, 79312 Emmendingen
07641 465 100   07641 465 199
Krankmelden Mail Anfahrt

Kurs zur Meisterprüfung

Badischen Zeitung, am 09.08.19


Kurs zur Meisterprüfung

Teile zwei und drei stehen an

KREIS EMMENDINGEN (BZ). An den Gewerblichen und Hauswirtschaftlich-Sozialpflegerischen Schulen Emmendingen (GHSE) startet am 23. September der Vorbereitungskurs für die Teile drei und vier der Meisterprüfung. Der Kurs bereitet auf die allgemeinen Hauptteile der Meisterprüfung vor (Grundlagen des Rechnungswesens und Controllings, Buchführung, rechtliche und steuerliche Grundlagen, Berufs- und Arbeitspädagogik). Teilnehmen kann, wer eine abgeschlossene Ausbildung in einem der anerkannten gewerblichen Berufe hat und anschließende Berufstätigkeit nachweisen kann.
Der Kurs ist zertifiziert, somit sind die Kursteilnehmer grundsätzlich berechtigt, Meister-Bafög in Anspruch zu nehmen. Die Prüfung in beiden Teilen wird im Juni 2020 an der Handwerkskammer Freiburg abgenommen.

Info: Anmeldeformulare sind im Internet unter www.ghse.de zu finden. Anfragen oder Anmeldungen zum Kurs nimmt der Kursleiter Wolfram Helff (hlf@ghse.de) oder die Verwaltung der GHSE entgegen (tel: 07641/465-100).


den ganzen Artikel lesen/Quelle:   Badischen Zeitung


Besuchen Sie uns!

Gewerbliche und Hauswirtschaftlich-
Sozialpflegerische Schulen Emmendingen

Jahnstr. 12-14
79312 Emmendingen

07641-465-100
07641-465-199

Das Sekretariat ist geöffnet von:

Mo - Do: 7.30 - 12.00 Uhr
Mo - Do: 13.00 - 15.30 Uhr
Fr: 7.30 - 13.00 Uhr

Hier finden Sie uns


Grere Karte anzeigen