Jahnstr. 12-14, 79312 Emmendingen
07641 465 100   07641 465 199
Krankmelden Mail Anfahrt

Meisterkurs an der GHSE

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

Wie geht es weiter nach erfolgreicher Ausbildung?

Der Förderverein der GHSE ist Träger von verschiedenen Vorbereitungskursen für die Meisterprüfung in
zahlreichen Berufen.

Was bietet der Meisterkurs an den GHSE?

  • Vorbereitung zur Meisterprüfung
  • Abendunterricht
  • Berufsausübung weiter möglich!

Welche Inhalte werden unterrichtet?

  •  Teil 1/2:
    • fachtheoretischer Teil
    • fachpraktischer Teil
  • Teil 3/4:
    • Rechnungswesen, rechtliche und steuerliche Grundlagen
    • Berufs- und Arbeitspädagogik

Für welche Berufe wird der Meisterkurs angeboten?

  • Teil 1/ 2 für folgende Berufe:
    • Industriemechaniker
    • Werkzeugmechaniker
    • Feinwerkmechaniker
    • Metallbauer
    • und artverwandte Berufe
  • Teil 3/ 4 für alle Berufe von A wie
    • Augenoptiker*in bis Z wie Zimmerer*in

Welche Aufnahmevoraussetzungen gibt es?

  • Bestandene Gesellen- und Facharbeiterprüfung
  • keine Wartezeit

Wie lange dauert der Meisterkurs?

  • 1,5 Jahre für Teil 1/ 2 nächster Kursbeginn Januar 2021
  • 8 Monate für Teil 3/ 4 nächster Kursbeginn September 2021
  • schriftliche, mündliche und praktische Prüfung vor der Handwerkskammer Freiburg

Welche Kosten entstehen mir?

  • Einfach fragen!
  • Bafög Förderung möglich

Informationen und Anmeldeformulare zum Meisterkurs gibt’s bei:

Herrn Roland Koßmann (Teil 1 und 2) Tel.: 07641/465-100, E-Mail: Roland.Kossmann@ghse.de bzw.

Herrn Wolfram Helff (Teil 3 und 4) Tel.: 07641/465-100, E-Mail: Wolfram.Helff@ghse.de


Besuchen Sie uns!

Gewerbliche und Hauswirtschaftlich-
Sozialpflegerische Schulen Emmendingen

Jahnstr. 12-14
79312 Emmendingen

07641-465-100
07641-465-199

Das Sekretariat ist geöffnet von:

Mo - Do: 7.30 - 12.00 Uhr
Mo - Do: 13.00 - 15.30 Uhr
Fr: 7.30 - 13.00 Uhr

Hier finden Sie uns


Grere Karte anzeigen