Informationen zu OES (Operativ Eigenständige Schule)

Als OES-Stützpunktschule unterstützen wir Sie gerne bei Ihrem Einstieg in eine systematische Schulentwicklung.
Schulentwicklung verstehen wir als eine Organisations-, Unterrichts- und Personalentwicklung, bei der die Ziele sowohl vom Kollegium als auch von der Schulleitung vorgegeben werden können. Wichtig ist uns auch eine Möglichkeit der kritischen und konstruktiven Auseinandersetzung mit möglichst vielen am Schulleben Beteiligten zu schaffen.
Dabei möchten wir sowohl unsere Erfahrungen als auch unser Know-how weitergeben, welches wir während des OES-Prozesses erworben haben.

Obwohl wir den Prozess auch für unseren schulischen Alltag als überwiegend positiv erlebt haben, möchten wir auch über Probleme und Ursachen der Schulentwicklung berichten.

Was können wir?

  • Erfahrungen an Sie weitergeben
  • Impulse geben
  • Sie unterstützen, Projekte zu initiieren
  • Workshops anbieten


Was können wir nicht?

  • Ihre Projekte planen
  • Ihre Prozesse begleiten
  • Gute Prozessbegleiter ersetzen.

Wir wünschen Ihnen auf Ihrem Weg alles Gute und viel Erfolg. Lassen Sie sich nicht entmutigen, es lohnt sich!


Thomas Kruse und das SET (Schulentwicklungsteam)

Pressemitteilungen

Mode und Menschenrechte

BZ vom 8.6.2018 Ausstellung, Workshops und Projekttage zur Textilproduktion mit Aktionen an den GHSE. EMMENDINGEN (BZ). "Im Fadenkreuz − Hintergründe der Bekleidungsindustrie": Dies ist der…

Weiterlesen..

Wenn auf Worte Taten folgen 2

ET im Ami 2018

Weiterlesen..

Schlüsselkompetenzen erworben

ET, Juni 2018

Weiterlesen..

Zarok e.V. an den Gewerblichen und Hauswirtschaftlich-Sozialpflegerischen Schulen Emmendingen (GHSE)

Nach Vortrag bei verschiedenen Aktionen 586,12 Euro gesammelt Vortrag über die Aktivitäten von Zarok e.V. an den Gewerblichen und Hauswirtschaftlich-Sozialpflegerischen Schulen Emmendingen (GHSE)„Vor drei Jahren…

Weiterlesen..

Wenn auf Worte Taten folgen

ET vom 23.5.2018

Weiterlesen..

Was ist im Bodensee so alles los?

BZ vom 24.5.2018 Schüler aus Emmendingen erkunden auf dem Forschungsschiff Aldebaran die Unterwasserwelt FOTO: PrivatVon Annika Sindlinger KREIS EMMENDINGEN. Dass es auch am Grund des…

Weiterlesen..

Werkzeugmacher, Ingenieur, Schulleiter, Friedensstifter

BZ vom 18.5.2018Helmut Reibold, früherer GHSE-Chef und Begründer der Emmendinger Partnerschaft mit dem israelischen Distrikt Drom Hasharon, wird 80 Jahre alt Helmut Reibold FOTO: Dieter…

Weiterlesen..

GHSE GFS Glühkopfmotor Bergmann

April 2018 Dass die Abkürzung GFS nicht für „gleichwertige Feststellung von Schülerleistungen“ steht, sondern für „ganze Familie schafft“, ist ein Kalauer, der sich durch alle…

Weiterlesen..

Gefühl für Land und Leute entwickeln

BZ vom 15.5.2018 Von BZ-Redaktion Di, 15. Mai 2018 Kreis Emmendingen Eine Gruppe von GHSE-Berufsschülern war zu Besuch in China. • Die Emmendinger Schüler mit…

Weiterlesen..

Nächste Veranstaltungen

24Okt
24.10.2018 19:00 - 21:00
Pflegschaftsabend BS
13Nov
14Nov
15Nov

Kalender der GHSE

loader

Kontakt

  Gewerbliche und Hauswirtschaftlich-
  Sozialpflegerische Schulen Emmendingen

  Jahnstr. 12-14
  79312 Emmendingen

  Tel: +49 - 7641 - 465 - 100
  Fax: +49 - 7641 - 465 - 199

  Das Sekretariat ist geöffnet von:

  Montag - Freitag: 7.30 - 12.00 Uhr
  Montag - Donnerstag: 13.00 - 16.00

 

Wir sind hier: