Sozialwissenschaftliches Gymnasium - Profil Soziales

 

Prägende Elemente des Bildungsgangs sind insbesondere das sechsstündige Profilfach Pädagogik und Psychologie (inklusive Statistik) sowie das profilergänzende Fach „Sozialmanagement". Charakteristisch für das Profilfach ist die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit pädagogischen, psychologischen und gesellschaftlichen Fragestellungen, die mit Hilfe empirischer, statistischer und geisteswissenschaftlicher Methoden analysiert werden. Es werden nicht nur die Ergebnisse wissenschaftlicher Arbeit beschrieben, ausgewertet und reflektiert, sondern zugleich werden auch die Methoden selbst Gegenstand des Unterrichts.

Neben fundierten Grundlagen in der Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie erfahren Schülerinnen und Schüler im SG beispielsweise auch von neuesten Erkenntnissen in der Neurobiologie und der Gerontologie und erlangen betriebswirtschaftliche Kenntnisse zur Führung von Einrichtungen im sozialen Bereich. Im Bereich der Pädagogik wird ein Schwerpunkt auf die frühkindliche Förderung von Kindern unter 3 Jahren sowie im Vorschulalter gelegt. Neue Sozialgesetze, z.B. Jugendhilferecht, Pflegegesetz, Sozialhilferecht, Gesetzgebung im Gesundheitswesen zählen ebenfalls zu den Unterrichtsinhalten.

 

Das Sozialwissenschaftliche Gymnasium wird bei uns als

3-jähriges SG ab Klasse 11

und als

6-jähriges SG ab Klasse 8

angeboten

 

Quelle: http://www.kultusportal-bw.de/,Lde/Startseite/schulebw/Sozialwissenschaftliches+Gymnasium

Pressemitteilungen

Beginn des schriftlichen Abiturs mit Mathematik

Am Freitag, den 13. startete das diesjährige schriftliche Abitur an den beruflichen Gymnasien in Baden-Württemberg mit dem Fach Mathematik. An den GHSE in Emmendingen sorgte…

Weiterlesen..

Landessieger Jugend forscht

Maximilian Backes und Johannes Fischbach haben dem Landeswettbewerb den Sieg errungen. Mit ihrem auf Methanolantrieb umgerüsteten Auto konnten Sie die Jury wie schon beim Landeswettbewerb…

Weiterlesen..

Komponieren mit Computer

BZ vom 16.3.2018 An den GHSE wurde ein innovatives Projekt für die Musiklehrerausbildung erprobt Musiklehrer Thomas Franke unterstützt Schüler bei der elektronisch gestützten Komposition einer…

Weiterlesen..

BKK: Kreistag soll Ende März entscheiden

BZ vom 10.3 Nächste Sitzung am Montag EMMENDINGEN (BZ). Die öffentliche Beratung und Entscheidung, ob der Landkreis das Bruder-Klaus-Krankenhaus (BKK) in Waldkirch übernehmen oder sich…

Weiterlesen..

Politische Debatte, politische Bildung

BZ vom 10.3 An den GHSE gab es ein Bundestagsplanspiel zu sozialen und sicherheitstechnischen Fragen EMMENDINGEN (BZ). „Diskutieren Sie das Auseinanderdriften der sozialen Schere“, sagt…

Weiterlesen..

Schülergruppe stellt Solarsegler vor

BZ vom 9.3.2018 Faszinierende Miniaturwelten Hier leuchten nicht nur die Augen von kleinen Besuchern Der Freizeitpark als Miniaturlandschaft ist ein Besuchermagnet Auf der „modellbau“ faszinieren…

Weiterlesen..

Malen, was einen bewegt

BZ vom 7.3.2018 Am Frauentag gibt es im Haus der Begegnung ein Frauenfrühstück und eine Ausstellung Kunsttherapeutische Projekt „Bilder von uns“: Gazal, Ahlan (von re.)…

Weiterlesen..

Moderne Steuertechnik

BZ vom 17.2.2018 GHSE erhält ein Heißkanal-Regelgerät für Spritzguss EMMENDINGEN (BZ). Die Firma Fiege aus Weinheim an der Bergstraße überließ den Gewerblichen und Hauswirtschaftlich-Sozialpflegerischen Schulen…

Weiterlesen..

Deutsch-französischer Workshop in Sensortechnik

BZ vom 15.2.2018 Berufsschüler der GHSE und Schüler aus Pulversheim im Elsass vertiefen ihre Kenntnisse bei der Waldkircher Firma Sick AG EMMENDINGEN (BZ). Berufsschüler der…

Weiterlesen..

Nächste Veranstaltungen

Kalender der GHSE

loader

Kontakt

  Gewerbliche und Hauswirtschaftlich-
  Sozialpflegerische Schulen Emmendingen

  Jahnstr. 12-14
  79312 Emmendingen

  Tel: +49 - 7641 - 465 - 100
  Fax: +49 - 7641 - 465 - 199

  Das Sekretariat ist geöffnet von:

  Montag - Freitag: 7.30 - 12.00 Uhr
  Montag - Donnerstag: 13.00 - 16.00

 

Wir sind hier: