Vorqualifizierungsjahr Arbeit / Beruf mit geringen Deutschkenntnissen (VABO)

 

 

Ziel

  • Integration im Allgemeinen und Einstieg in das bestehende Bildungsangebot
  • Erwerb von Deutschkenntnissen durch intensive Sprachförderung
  • Grundlegende Vorbereitung auf Arbeit und Beruf

 Dauer

  • In der Regel 1 Jahr
  • Kürzere Ausbildung im Einzelfall möglich

 Aufnahmebedingungen

  • Aufnahmegespräch
  • Mindestens 15 Jahre,  maximal 19 Jahre
  • Insbesondere geflüchtete berufsschulpflichtige Jugendliche und EU-Ausländer mit wenig/ohne Deutschkenntnissen absolviert werden

 Praktikum

  • Kann im Laufe des Schuljahres bei ausreichenden Deutschkenntnissen absolviert werden

 Abschluss

  • Schriftliche und mündliche Sprachstandserhebung nach GER auf verschiedenen Niveaustufen
  • Bei Nichtbestehen der Niveaustufe A2 nochmaliges Durchlaufen der VABO möglich
  • Berufsschulpflicht ist nicht erfüllt

 Anmeldung

  • Anmeldung über die Anmeldeformulare „VABO“ mit vorhandenen Zeugnissen und Dokumenten (zu Online-Anmeldeformulare)
  • Schulplatzvergabe nach Warteliste und verbindlichem Aufnahmegespräch

 Berufsfelder

  • Bautechnik
  • Ernährung und Hauswirtschaft
  • Metalltechnik

 Stundentafel

Pflichtfächer

 

Deutsch

15 Std

Lebensweltbezogene Kompetenz mit Gemeinschaftskunde

1-3 Std

Handlungskompetenz

Integration in andere berufliche Bildungsgänge (stundenweise als individuelle Lösungen)

mind. 2 Std

Wahlpflichtbereich

 

Berufliche Kompetenz

0-3 Std

Ergänzende Fächer:

Mathematik, Englisch etc.

0-3 Std

Betriebspraktikum

mind. 6 Std

Zusatzbereich

 

Angebote durch Ehrenamtliche, Schülermentoren, etc.

mind. 2 Std

Wahlbereich

 

Ergänzende Angebote, Projekte etc.

4 Std

Summe

22-28 Std

 

Ansprechpartner

Herr Missagia,  Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pressemitteilungen

Philosophie trifft Videoschnitt

BZ vom 16.1.2019 Das Emmendinger GHSE lädt zu einem Tag der offenen Werkstatt ein – und wirbt auch mit eher ungewöhnlichen Wahlfächern EMMENDINGEN (BZ). Bevor…

Weiterlesen..

Grenzüberschreitende Schulpraxis in Elektrotechnik

BZ vom 31.1.2019 Einwöchiger Aufenthalt von französischen Schülern aus Pulversheim an den GHSE in Emmendingen Schüler aus dem Elsass konzipieren und programmieren mit ihren deutschen…

Weiterlesen..

Pflegeschulen sollen getrennt bleiben

BZ vom 13.2.2019 von Patrik Müller Ausschuss spricht sich gegen Zusammenlegung der beiden Emmendinger Einrichtungen aus – trotz gleicher Ausbildungen Altenpflege ist keine Kinderkrankenpflege. Die…

Weiterlesen..

Technik, die Senioren hilft

BZ vom 19.2.2019 Projekt mit und für Schülern am Alumintzium in Emmendingen EMMENDINGEN (BZ). Im Rahmen eines Projektes zum Thema „Gerontotechnik – Technik für Senioren“…

Weiterlesen..

Schüler streiken am Freitag

BZ vom Do, 17. Januar 2019 FREIBURG/OFFENBURG. Tausende von Schülerinnen und Schülern werden am Freitagmorgen in fast 60 deutschen Städten auf die Straße gehen, um…

Weiterlesen..

Viele Absolventen kamen als Flüchtlinge

BZ vom Do, 20. Dezember 2018 Kreis Emmendingen Berufsschule an den GHSE verabschiedet 166 Schulabgänger und zeichnet zwölf Preisträger aus. Prüfungskoordinator Karlheinz Kleile und Schulleiter…

Weiterlesen..

Neue Chancen für Migranten

Von Marie Gutmann, Klasse 9a, Gewerbliche und Hauswirtschaftlich-Sozialpflegerische Schulen (Emmendingen) BZ vom Do, 20. Dezember 2018 Schülertexte Altenpflegekurs an den GHSE. Mehr Migranten sollen zu…

Weiterlesen..

Kooperation mit Arbeitsagentur

BZ vom 27.11.2018 GHSE unterzeichnet Vertrag KREIS EMMENDINGEN (BZ). „Wir haben in unserem Schulprofil eine starke Berufsorientierung“, sagt Thomas Kruse, Schulleiter der Gewerblichen und Hauswirtschaftlich-Sozialpflegerischen…

Weiterlesen..

Schüler setzen Bäume für Daoud Nassar

BZ vom 28.11.2018 Gegenbesuch in Drom Hasharon in Israel und Beit Jala in Palästina Schülerinnen und Schüler der GHSE pflanzten auf dem Grundstück von Daoud…

Weiterlesen..

Nächste Veranstaltungen

23Mai
23Mai
27Mai
27.05.2019
Prüfung 2BF BFK
27Mai
29Mai

Kalender der GHSE

loader

Kontakt

  Gewerbliche und Hauswirtschaftlich-
  Sozialpflegerische Schulen Emmendingen

  Jahnstr. 12-14
  79312 Emmendingen

  Tel: +49 - 7641 - 465 - 100
  Fax: +49 - 7641 - 465 - 199

  Das Sekretariat ist geöffnet von:

  Montag - Freitag: 7.30 - 12.00 Uhr
  Montag - Donnerstag: 13.00 - 16.00

 

Wir sind hier: