Die 1-jährige Berufsfachschule (1BF)

Die 1-jährige Berufsfachschule ergänzt das duale System. Im ersten Ausbildungsjahr ist es in vielen Berufen sinnvoll, die Ausbildung der Schule zu übertragen. Dafür gibt es gute Gründe: Nicht jeder Handwerksbetrieb kann es sich leisten, beispielsweise im Berufsfeld Metalltechnik eine Lehrwerkstätte einzurichten, wie das bei vielen großen Firmen üblich ist. Zum einen ist diese Praxiseinrichtung sehr teuer, zum anderen sind viele Betriebe fachlich so hoch spezialisiert, dass sie den Auszubildenden die notwendige berufliche Grundbildung dieses Berufsfeldes in ihrer ganzen Breite gar nicht mehr vermitteln können. So durchlaufen die meisten angehenden Metaller, Schreiner oder Kfz-Mechatroniker/innen im ersten Lehrjahr in den Werkstätten und Theorieräumen der Schule auch viele praxisbezogene Ausbildungsabschnitte für die Vorbereitung auf ihren Beruf.


Kalender der GHSE

loader

Nächste Veranstaltungen

Mai
14

14.05.2017 - 19.05.2017

Jun
3

03.06.2017 - 18.06.2017

Jun
28

28.06.2017 - 30.06.2017

Pressemitteilungen

  • Wenn Träume zu Kunst werden

    BZ vom 22.4.2017 Ausstellung von Schülerarbeiten in den Gewerblichen Schulen.   Die Künstler mit ihren Kunstwerken: Schüler der Klasse VAB3 und einige Interviewpartnerinnen aus der 10. Klasse des...

  • Vize-Schulleiter für die GHSE gefunden

    BZ vom 11.4.2017Christian Kienzle hat die Stelle übernommen. Christian Kienzle freut sich auf seine Aufgaben. Foto: GHSEEMMENDINGEN (BZ). Die Gewerblichen und Hauswirtschaftlich-Sozialpflegerischen...

  • Täglich 220 bis 230 Eier

    BZ vom 15.4.2017 Lukas Suedes mach gerade im TGTM Abitur.Nach dem Selbstbau gibt’s jetzt ein größeres Hühnermobil.EMMENDINGEN. Der Wagen steht auf einer Wiese zwischen Emmendingen und Kollmarsreute und ist...

  • 4. Platz für Fußballerinnen

    Die GHSE waren am Donnerstag den 30.03.2017 für "Jugend trainiert für Olympia" unterwegs und haben den 4.Platz erreicht. In Freiburg-Stegen gut angekommen, haben wir mit vollem Einsatz und...

  • Nun sind Planungsexperten gefragt

    BZ vom 30.3.2017 Studien-Thema: eine Mensa für mehr als 800 Schüler, dazu Klassen- und Fachräume, eine Mediathek und ein Forschungszentrum Von der Weinstockstraße aus geht der Blick entlang der...