Berufsschule Metalltechnik

Die Berufsschule ist als Partner von Handwerk und Industrie konzipiert.
Im Rahmen der dualen Berufsausbildung vermitteln wir die theoretischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten auf Basis des Lehrplans des jeweiligen Ausbildungsberufs. Die Ausbildung in der Schule erfolgt im Blockunterricht.

Die Anmeldung zu dieser Schulart erfolgt durch den Ausbildungsbetrieb.

Ausbildungsberufe im Bereich der Metalltechnik

           A.  Maschinen- und Feinwerktechnik

  • Chirugiemechaniker/in (nur 1. Ausbildungsjahr)
  • Feinwerkmechaniker/in (alle Fachrichtungen)
  • Industriemechaniker/in (alle Fachrichtungen)
  • Mechatroniker/in
  • Verfahrensmechaniker/in
  • Werkzeugmechaniker/in (alle Fachrichtungen)
  • Zerspanungsmechaniker/in (Dreh- und Frästechnik)

            B.  Metallbautechnik

  • Konstruktionsmechaniker/in (Feinbaublechtechnik/ Metall- und Schiffbautechnik)
  • Metallbauer/in (Metallgestaltung nur 1. und 2. Lehrjahr)
  • Metallbauer/in (Konstruktionstechnik)

Erklärungen zu den o.g. Berufsbildern sind unten im Anhang
Andere Berufsbilder der Maschinen- und Feinwerktechnik und der Metallbautechnik auf Anfrage

Fachgruppe Metall: Kontakt, Ansprechpartner

Bei Fragen diesem Berufsfeld stehen Ihnen folgender Ansprechpartner zur Verfügung:
Abteilungsleiter Berufsschule: Herr Lehmann (Tel. 07641 / 465-133)
Anmeldungen, Schülerbeförderung etc.:Sekretariat (Tel. 07641 / 465-100)

Anhänge:
DateiBeschreibung
Diese Datei herunterladen (Berufsanmerkungen.docx)BerufsbilderHier sind die oben genannten Berufbilder näher erklärt.

Kontakt

Gewerbliche und Hauswirtschaftlich-
Sozialpflegerische Schulen Emmendingen

Jahnstr. 12-14
79312 Emmendingen

Tel: +49 - 7641 - 465 - 100
Fax: +49 - 7641 - 465 - 199

Das Sekretariat ist geöffnet von:

Montag - Freitag: 7.30 - 12.00 Uhr
Montag - Donnerstag: 13.00 - 16.00

Nächste Veranstaltungen

27Jul
27.07.2017 - 10.09.2017
Sommerferien

Kalender der GHSE

loader

Pressemitteilungen